Grußwort

Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Wolfertschwenden im Landkreis Unterallgäu!

Ich freue mich, dass Sie im weltweiten Netz den Weg nach Wolfertschwenden gefunden haben. Sie können sich hier bereits einen ersten Eindruck über unseren lebens- und liebenswerten Ort verschaffen.

Knapp über 2.000 Menschen leben in unserem malerischen Ort, inmitten einer idyllischen Landschaft, umrahmt von herrlichen Wäldern und Wiesen und einem gut ausgebauten Rad- und Wandernetz. Hier lässt es sich hervorragend erholen, denn unsere Landschaft eignet sich ideal für Radfahrer oder Wanderer und lädt geradezu zum Entspannen ein.

Unsere lebendige Gemeinde zeichnet sich besonders durch die typische allgäuerische, bodenständige Herzlichkeit der Menschen und die Pflege unserer heimischen Traditionen aus.

Es sind zahlreiche engagierte Vereine vorhanden, die mit Dorffesten und weiteren Aktivitäten das gesellschaftliche Leben in allen Ortsteilen prägen. Familien brauchen sich um die Betreuung und Ausbildung ihrer großen und kleinen Kinder keine Sorgen zu machen. Eine Kindertagesstätte, eine Grundschule und ein Kinderhort sind im Ort, weiterführende Schulen in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Wolfertschwenden ist nicht nur als Wohnort, sondern auch als Gewerbestandort attraktiv und verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur. Dank der unternehmensfreundlichen Kommunalpolitik bieten wir Unternehmen aus Industrie, Handel und Gewerbe beste Chancen für eine erfolgreiche Ansiedlung in einem interessanten und attraktiven Wirtschaftsraum des Unterallgäus mit direkter Autobahnanbindung. Etliche Unternehmen halten für junge Menschen Ausbildungsplätze vor und geben damit die Möglichkeit, vor Ort zu wohnen und zu arbeiten.

Es sind die Bürgerinnen und Bürger, die unseren Ort prägen und ihn so charmant machen. Ich möchte Sie alle recht herzlich einladen, sich selbst von unserem wunderschönen Ort zu überzeugen.

Ganz gleich, ob Sie bereits in Wolfertschwenden wohnen, Ihr Gewerbe ansiedeln möchten oder ein persönliches Anliegen haben: Ich stehe Ihnen gerne für Fragen und Auskünfte zur Verfügung!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Entdecken der Inhalte unserer Homepage. Schauen Sie einfach bei uns vorbei und überzeugen Sie sich von unserer Gastfreundschaft und von der Freundlichkeit und Herzlichkeit der Einwohner.

Ihre

Beate Ullrich
Erste Bürgermeisterin

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.