Das sind wir!

Kindergarten: 
100 Plätze für Kinder von 3 Jahren bis zur Einschulung

Waldkindergruppe: 
23 Plätze für Kinder von 3 Jahren bis zur Einschulung

Krippengruppen: 
60 Plätze für Kinder von 10 Monaten bis 3,5 Jahren

Inklusion:
Wenn es uns möglich ist, nehmen wir Kinder mit besonderen Bedarfen auf.

Kindertagesstätte
  • Vier alters- und geschlechtsgemischte inklusive Ganztagsgruppen mit jeweils bis zu 25 Plätzen. Die Leitung der Gruppen obliegt jeweils einer Erzieherin, deren pädagogische Arbeit durch ein bis zwei Ergänzungskräfte unterstützt wird.
  • Eine Waldkindergartengruppe mit 23 Plätzen. Diese wird durch eine Erzieherin geleitet. Unterstützt wird sie durch eine pädagogische Fachkraft und eine Kinderpflegerin.

Unsere Krippengruppen befinden sich im Gebäude der Hauptstraße 37a.

Derzeit haben wir drei Krippengruppen.  Die Leitung der Gruppe obliegt einer Erzieherin, die durch zwei Ergänzungskräfte unterstützt wird. Eine Springerin unterstützt die Gruppen zusätzlich bei Bedarf.

Unsere Hausgruppen und Waldgruppe

Allgemein
Wolkenkindergruppe
Sonnenkindergruppe
Regenbogengruppe
Sternenfängergruppe
Waldkindergruppe

Unsere Kinderkrippe

Allgemein
Hasenkinder
Igelkinder
Bärengruppe

Aktivitäten unsere Kindergartenkinder

Knaxiade
Aktionen & Ausflüge
Bewegungstag

Hauswirtschaftlicher Bereich und Küche

Um die Sauberkeit in unserem Kindergarten kümmern sich 2 Reinigungskräfte.

Reinigungskräfte: Andrea Lorenz, Petra Huith

 

In der Krippe ist die Firma Dorfner beauftragt.

 

Wir freuen uns, dass wir den Kindern täglich ein frisch gekochtes Mittagessen anbieten können.

Küchenpersonal: Martina Reisch, Anja Scheffer, Tanja Krug

 

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.