eza!

Energieberatung Bad Grönenbach/Wolfertschwenden


Trotz Corona-Krise läuft die Energieberatung von eza! und der Verbraucherzentrale weiter – ab sofort tel. Telefon 0831/960286-0. Bis 20.04.2020 bleiben aber vor-aussichtlich das eza!-Haus und die dortige Energieberatung geschlossen. Gleiches gilt für die Energieberatung in den Beratungsstellen in den Kommunen. Beratungskunden, die einen Termin vereinbart hatten, werden vom eza!-Team oder ihrem Energieberater kontaktiert.

Download Mitteilung


Online-Vorträge zu den Themen Stromsparen, Photovoltaik und Stromspeicher

Da die persönliche Energieberatung im eza!-Haus und in den Außenstellen weiterhin ruht, bieten wird als Alternative neben dem oben erwähnten Online-Service (Links sind unter www.eza-allgaeu.de zu finden.) und den Energie-Checks eine telefonische Energieberatung an. Terminvereinbarung Telefon 0831/960286-0.


Energieberater-Wechsel in Bad Grönenbach / Wolfertschwenden.
Herr Christian Wiest informiert künftig die Bürgerinnen und Bürger in Bad Grönenbach und Wolfertschwenden.


Energieberater Dipl.-Ing. Christian Wiest tritt die Nachfolge von Robert Immler als eza!-Energieberater an.

Herr Wiest berät künftig an jedem 3. Donnerstag im Monat kostenlos im Rathaus Bad Grönenbach.

Die Bürgerinnen und Bürger erhalten wie gewohnt kompetente Auskünfte zu allen Themen aus dem Bau- und Energiebereich. Das beinhaltet Fragen zum Neubau, zur Sanierung, zur Energieeinsparung oder zur Nutzung erneuerbarer Energien und natürlich auch zu allen öffentlichen Förderprogrammen.

Zusätzlich zum Beratungsangebot im Rathaus können auch Energiechecks vor Ort gegen eine geringe Eigenbeteiligung gebucht werden.

Dazu ist eine Anmeldung bei eza! unter 0831-960286-0 erforderlich.

Energieberatung Bad Grönenbach /Wolfertschwenden:
Wann: 3. Donnerstag im Monat, 16 – 18 Uhr
Wo:       Rathaus Bad Grönenbach

Anmeldung zu den üblichen Bürozeiten unter 08334-605-23


Basis-Check ab sofort kostenlos

Ab sofort ist der Basis-Check, den eza! und die Verbraucherzentrale Bayern gemeinsam anbieten, kostenlos. Der Energieberater kommt dabei ins Haus um den Strom- und Wärmeverbrauch zu analysieren und kostengünstige Einsparmöglichkeiten anzubieten. Die Preise für die weiteren Vor-Ort-Beratungsangebote, die bis auf einen Eigenanteil vom Bundeswirtschaftsministerium finanziert werden, wurden vereinheitlicht auf 30,00 €. Weitere Infos hierzu unter Telefon 0831/96 02 860 und im Internet unter www.eza-allgaeu.de