eza!

Energieberatung Bad Grönenbach/Wolfertschwenden


Trotz Corona-Krise läuft die Energieberatung von eza! und der Verbraucherzentrale weiter – ab sofort tel. Telefon 0831/960286-0. Bis 20.04.2020 bleiben aber vor-aussichtlich das eza!-Haus und die dortige Energieberatung geschlossen. Gleiches gilt für die Energieberatung in den Beratungsstellen in den Kommunen. Beratungskunden, die einen Termin vereinbart hatten, werden vom eza!-Team oder ihrem Energieberater kontaktiert.

Download Mitteilung


Energieberater-Wechsel in Bad Grönenbach / Wolfertschwenden.
Herr Christian Wiest informiert künftig die Bürgerinnen und Bürger in Bad Grönenbach und Wolfertschwenden.


Energieberater Dipl.-Ing. Christian Wiest tritt die Nachfolge von Robert Immler als eza!-Energieberater an.

Herr Wiest berät künftig an jedem 3. Donnerstag im Monat kostenlos im Rathaus Bad Grönenbach.

Die Bürgerinnen und Bürger erhalten wie gewohnt kompetente Auskünfte zu allen Themen aus dem Bau- und Energiebereich. Das beinhaltet Fragen zum Neubau, zur Sanierung, zur Energieeinsparung oder zur Nutzung erneuerbarer Energien und natürlich auch zu allen öffentlichen Förderprogrammen.

Zusätzlich zum Beratungsangebot im Rathaus können auch Energiechecks vor Ort gegen eine geringe Eigenbeteiligung gebucht werden.

Dazu ist eine Anmeldung bei eza! unter 0831-960286-0 erforderlich.

Energieberatung Bad Grönenbach /Wolfertschwenden:
Wann: 3. Donnerstag im Monat, 16 – 18 Uhr
Wo:       Rathaus Bad Grönenbach

Anmeldung zu den üblichen Bürozeiten unter 08334-605-23


Check-Dein-Haus – kommt zu Ihnen!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
Sie möchten Ihren Wohnkomfort steigern, den Wert Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung langfristig sichern und dauerhaft Energie und Kosten einsparen? Dann lassen Sie sich jetzt kostenfrei beraten! Die Gemeinde Wolfertschwenden und der Landkreis Unterallgäu führen zusammen mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) und der Verbraucherzentrale Bayern e.V. die Beratungsaktion Check-Dein-Haus durch. Die Kosten für die Aktion tragen die Gemeinde Wolfertschwenden, der Landkreis Unterallgäu und das Bundeswirtschaftsministerium. In diesem Rahmen bieten wir Ihnen einen für Sie kostenlosen Gebäude-Check für Ihr Haus. Dazu kommt ein Energieberater zu Ihnen nach Hause. Die eingesetzten Energieberater arbeiten auf Honorarbasis für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. und sind zur Neutralität verpflichtet. Beim Gebäude-Check erfahren Sie alles über die energetische Situation Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. Der Energieberater schaut sich die Heizungsanlage sowie die Gebäudehülle des Wohnhauses an und bespricht mit Ihnen auch, ob der Einsatz von erneuerbaren Energien für Sie wirtschaftlich wäre. Die Ergebnisse erhalten Sie zusammengefasst in einem Kurzbericht mit Handlungsempfehlungen.

Für einen kostenfreien Gebäude-Check bewerben können Sie sich als privater Haus- oder Wohnungseigentümer bis zum 19.02.2020 bei eza!, Ansprechpartnerin Frau Bettina Fischer, unter Telefon 0831 960286-74 oder per Mail an anmeldung@eza-allgaeu.de.
Die ersten 30 Bewerbungen bekommen dieses kostenfreie Beratungsangebot.

Sind Sie noch unsicher, ob ein Gebäude-Check etwas für Sie ist, oder möchten weitere Informationen? Dann kommen Sie zur Informationsveranstaltung zur Beratungsaktion Check-Dein-Haus. Diese findet am Donnerstag, den 06.02.2020, um 19:30 Uhr in der Turn- und Festhalle, Am Sportplatz 9, 87787 Wolfertschwenden statt. Hier erfahren Sie Grundlegendes zu den Themen Sanierung und erneuerbare Energien und wie ein Gebäude-Check abläuft. Eine zweite Infoveranstaltung zum Thema: Sanieren mit Fördergeldern – mit praktischen Hinweisen zur Antragsstellung findet am Dienstag, den 18.2.2020 um 19:30 Uhr im Vereinsheim, Am Sportplatz 9, 87787 Wolfertschwenden statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre Bewerbung.

Mit freundlichen Grüßen
Karl Fleschhut
Erster Bürgermeister

P.S.: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich unter Umständen ein Energieberater im Auftrag der Gemeinde Wolfertschwenden in der Zeit vom 24.2. bis 28.2.2020 bei Ihnen an der Haustüre meldet, um Sie nochmals an dieses Beratungsangebot zu erinnern.


Basis-Check ab sofort kostenlos

Ab sofort ist der Basis-Check, den eza! und die Verbraucherzentrale Bayern gemeinsam anbieten, kostenlos. Der Energieberater kommt dabei ins Haus um den Strom- und Wärmeverbrauch zu analysieren und kostengünstige Einsparmöglichkeiten anzubieten. Die Preise für die weiteren Vor-Ort-Beratungsangebote, die bis auf einen Eigenanteil vom Bundeswirtschaftsministerium finanziert werden, wurden vereinheitlicht auf 30,00 €. Weitere Infos hierzu unter Telefon 0831/96 02 860 und im Internet unter www.eza-allgaeu.de