IN DIESEN ZEITEN…

    Wer hätte gedacht, dass auch dieser Winter vom selben Thema beherrscht wird, dass wir wieder unseren gewohnten Radius einschränken sollen?

    Zum zweiten Mal geht ein Jahr zur Neige, das uns herausforderte, uns an Grenzen führte in der Belastung oder auch im Verständnis für andere Positionen. Die vielen Monate der Ausnahmezeit hinterlassen Spuren und manche gewöhnen sich an das ruhigere, zurückgezogene Dasein. Das gewohnte gesellige Miteinander am Ort, die vielen Begegnungen und gemeinsamen Rituale blieben teilweise das gesamte Jahr ausgesetzt. All das Engagement der vielen Menschen, die sich sonst ehrenamtlich einbringen für ein lebendiges Miteinander im Dorf, in den Vereinen, der Nachbarschaftshilfe und für Veranstaltungen, wartet auf das Signal wieder loslegen zu dürfen! Für das kommende Jahr wünschen wir Ihnen und uns allen, dass sich die Räume wieder öffnen und wir uns wieder herzlich begegnen können – ob gleich mit voller Kraft oder erst zögerlich, das rechte Maß wird jeder für sich finden. Vorher wünschen wir Ihnen allen eine lichterfüllte und gesegnete Weihnacht und nach einer besinnlichen Zeit zwischen den Jahren alles Gute für ein gesundes, frohes, lebendiges neues Jahr! Bleiben Sie gesund und lassen Sie uns aufeinander achten in diesen ungewöhnlichen Zeiten.

    Herzlich Ihre Maxi Weiss mit den Teams vom Hoigate, Mittagstisch, Tanzen, den Kursen und der Nachbarschaftshilfe

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.